Tuesday, May 31, 2011

New ranking rules in German

A user from Deutschland has translated the new followfriday.com ranking rules for the German community. We really appreciate what Thomas Piruzgar (@Maven_7) has done, because it has been a volunteer work.

Ranking Regeln (für Teilnehmende am Followfriday.com Verfahren; d.A.)

Dieses Ranking monitort Tweets aus der ganzen Welt, die einen dieser hashtags (Textmarken, d.A.) beinhalten: #ff #followfriday, #cuate, #sigueelviernes, #vivaviernes. Wir zählen alle Tweets, die zwischen Donnerstag und Samstag 12:00 GMT 12:00 GMT geschickt werden (das ist bei uns jeweils 14:00 mitteleuropäische Sommerzeit, d.A.).

Die #followfriday Tradition gibt Empfehlungen an Freitagen aber wir brauchten zusätzliche Zeit, einen Teil des Donnerstags und des Samstages, & haben daher die Spanne verlängert, um alle Länder zu überwachen und dabei die Zeitverschiebung zu berücksichtigen." ...

Laut dem Programmierteam von e24apps, die das Followfridayverfahren entwickelt haben ist.

Das Ziel der folgenden Regeln: die Reinheit des Followfriday Ranking zu erhalten und dabei sicherzustellen, dass die Rangfolge frei von Manipulation bleibt und ein genaues Abbild der gegebenen Empfehlungen und deren Qualität darstellt.

Hier ist eine Liste von Regeln für Sie, welche die Ranking Qualität garantieren helfen sollen:

  • Jeder followfriday Tweet ist in der Basisbewertung im Bereich von 0 bis 150 Punkten wert. Diese Punktzahl wird durch einen Algorithmus ermittelt, der die Tweets semantisch (Sprachfeldbezogen, d.A.) analysiert und die Bemessung der Qualität der jeweiligen Empfehlung errechnet und festlegt.
  • Jede followfriday-Empfehlung ist die berechnete Basisbewertung wert und wird durch die Anzahl der genannten Anwender in eben diesem Tweet geteilt. Wenn Sie also eine followfriday-Empfehlung, die nur Sie in dem jeweiligen Tweet erwähnt und dabei korrekt begründet, warum jemand Ihnen folgen sollte, dann bekommen Sie 150 Punkte. Wenn ein Tweet der gleichen Kategorie jedoch 2 Anwender erwähnt, erhalten Sie jeweils noch 75 Punkte und so weiter.
  • Wenn Sie die gleiche Person in der gleichen Woche wiederholt empfehlen, wird nur die erste Empfehlung und deren Qualität berücksichtigt werden. (Das bedeutet: Wenn der erste #FF-Tweet eine schlichte Aufzählung mit #FF-Markierung gewesen ist, dann bringt die für die genannten Teilnehmer 0 Punkte. Das bleibt auch so, wenn einer der genannten Teilnehmer hinterher noch eine Einzelempfehlung der höchsten Kategorie erhält, d.A.)
  • Benutzer, die mehr als 50 Empfehlungen in der gleichen Woche schreiben, werden nicht gewertet. Ihr Profil wird noch gezeigt werden, aber sie werden nicht gezählt werden. (Das bedeutet, dass sowohl ihre Empfehlungen anderer Teilnehmer als auch die bekommenen Empfehlungen aus der Wertung fallen, gelöscht werden und so zwar freundlich gemeint waren, aber trotz ehrlich gemeinter Mühe und Arbeit, den empfohlenen Kontakten nur noch ideelle Unterstützung geben, d.A.)
  • Geschützte Konten werden nicht gewertet. Ihr Profil wird noch gezeigt, aber sie werden nicht mitgezählt.
  • Selbst-Empfehlungen werden nicht berücksichtigt.
  • Retweets (RT) werden nicht berücksichtigt.
  • Danke Tweets werden nicht berücksichtigt.
  • Wenn Sie mehrere Konten zusammen führen und empfehlen sich auf einem diese eigenen Konten gegenseitig, dann werden alle Ihnen gehörenden Konten vom Followfriday-Verfahren dauerhaft ausgeschlossen..
  • Die Berechnung von Land und Sprache Platzierungen basieren auf unseren automatischen Geolokalisierungssystem-Algorithmen. Wenn Sie sicher sein möchten, in den richtigen Rankings zu erscheinen dann loggen Sie sich ein und bearbeiten bitte Ihr Profil entsprechend.
Alle diese Regeln werden automatisch angewendet, aber wir haben auch ein Anti-Spam-Team, das die Ranglisten einer Plausibilitätsprüfung unterzieht.

No comments:

Post a Comment